You are currently viewing Lieder im Stil der Antike (7): “Wandern und Liebe” (Yóushān liàn, 游山恋)

Lieder im Stil der Antike (7): “Wandern und Liebe” (Yóushān liàn, 游山恋)

Das Lied “游山恋” (Yóushān liàn) könnte als eine künstlerische Darstellung einer intensiven Verbindung mit der Natur und der damit verbundenen romantischen Erfahrung betrachtet werden.

In diesem Lied drücken die Texte das tiefe Gefühl der Liebe zu den Bergen aus, wobei die Berge nicht nur als physische Landschaft, sondern auch als metaphorischer Raum für persönliche Entdeckungen, emotionale Reflexionen und spirituelles Wachstum dienen. Die Kombination von Poesie und Melodie schafft eine atmosphärische Reise, die die Sehnsucht nach Freiheit, Schönheit und einem tieferen Verständnis der Natur verkörpert.

“游山恋” könnte als Ausdruck einer romantischen Verbundenheit mit der Natur dienen, die gleichzeitig die inneren Reisen und die Suche nach Bedeutung im Leben reflektiert.

Wichtige Begriffe aus dem Liedtext “游山恋” (Yóushān liàn):

1. 我醉提酒游寒山 (Wǒ zuì tí jiǔ yóu hán shān) – Betrunken, Wein, kalte Berge
2. 霜华满天 (Shuāng huá mǎn tiān) – Frost überall
3. 一吸寒气冷风翻 (Yī xī hán qì lěng fēng fān) – Einatmen, kalte Luft, eisiger Wind
4. 酒洒河山 (Jiǔ sǎ hé shān) – Wein über Berge und Flüsse
5. 仰望 蓝水云烟 (Yǎngwàng lán shuǐ yún yān) – Aufblicken, blauer Himmel, Wolken und Rauch
6. 翩翩雀落人间 (Piānpiān què luò rénjiān) – Anmutiger Vogel auf der Erde
7. 抬手间 我酒落湿衫前 (Tái shǒu jiān wǒ jiǔ luò shī shān qián) – Mit einer Handbewegung fällt Wein auf nasses Hemd
8. 你看雪花 飘散 芊芊换白观 (Nǐ kàn xuěhuā piāo sàn qiānqiān huàn bái guān) – Schau Schneeflocken, wirbelnd, zart und weiß
9. 白发老人背着孩下山 (Bái fà lǎorén bèizhe hái xià shān) – Alter Mann mit weißem Haar, trägt Kind den Berg hinunter
10. 远观天仙舞欢我今醉酒悠哉 (Yuǎn guān tiānxiān wǔ huān wǒ jīn zuìjiǔ yōu zāi) – Fern sehen, Göttinnen tanzen am Himmel, betrunken und sorglos

Yóushān liàn | Wandern und Liebe | 游山恋

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wǒ zuì tí jiǔ yóu hán shān, shuāng huá mǎn tiān.

我醉提酒游寒山,霜华满天。

Ich bin betrunken und trage Wein, wandere durch die kalten Berge, der Himmel ist mit Frost überzogen.

Yī xī hán qì lěng fēng fān, jiǔ sǎ hé shān.

一吸寒气冷风翻,酒洒河山。

Einatmen von kalter Luft, kalter Wind dreht sich, Wein wird über Berge und Flüsse verschüttet.

Yǎngwàng, lán shuǐ yún yān, piānpiān què luò rénjiān.

仰望,蓝水云烟,翩翩雀落人间。

Aufblicken, blauer Himmel, Wolken und Rauch, anmutiger Vogel landet auf der Erd

i shǒu jiān, wǒ jiǔ luò shī shān qián.

抬手间,我酒落湿衫前。

Mit einer Handbewegung fällt mein Wein vor mein nasses Hemd.

Nǐ kàn xuěhuā, piāo sàn, qiānqiān huàn bái guān.

你看雪花,飘散,芊芊换白观。

Schau Schneeflocken, die wirbelnd tanzen, zart und weiß wechselnd.

Bái fà lǎorén bèizhe hái xià shān.

白发老人背着孩下山。

Ein alter Mann mit weißen Haaren trägt ein Kind den Berg hinunter.

Yuǎn guān tiānxiān wǔ huān, wǒ jīn zuìjiǔ yōu zāi.

远观天仙舞欢,我今醉酒悠哉。

Von fern betrachtet tanzen Göttinnen am Himmel, ich bin heute betrunken und sorglos.

Yī bié hánshān, wǒ héshí guīlái.

一别寒山,我何时归来。

Ein Abschied vom kalten Berg, wann werde ich zurückkehren?

Wǒ yù yīngfēng zài liúzhù jǐ bù.

我欲迎风再留住几步。

Ich möchte den Wind einfangen und ein paar Schritte behalten.

Zěn shě hánfēng chuīdòng wǒ tòng chù.

怎舍寒风吹动我痛处。

Wie kann ich den kalten Wind loslassen, der meine schmerzende Stelle berührt?

Wǒ shuō hánshān bié kū, wǒ dài nǐ chū.

我说寒山别哭,我带你出。

Ich sage dem kalten Berg, weine nicht, ich bringe dich raus.

Wǒ jìng dījiǔ dài nǐ chū.

我敬滴酒带你出。

Ich trinke einen Schluck und bringe dich raus.

Wǒ yù chéng bīng zài yě wú tuìlù.

我欲成冰再也无退路。

Ich möchte zu Eis werden, ohne Rückweg.

Zěn shě hánbīng bīng dòng wǒ xīn kū.

怎舍寒冰冰冻我心窟。

Wie kann ich den kalten Eisblock loslassen, der mein Herz gefrieren lässt?

Wǒ shuō hánshān bié kū, wǒ dài nǐ chū.

我说寒山别哭,我带你出。

Ich sage dem kalten Berg, weine nicht, ich bringe dich raus.

Wǒ huà měiguān dài nǐ chū.

我画美观带你出。

Ich male Schönheit und bringe dich raus.

Wǒ zuì tí jiǔ yóu hán shān, nán shě měiguān.

我醉提酒游寒山,难舍美观。

Ich bin betrunken und führe dich über den kalten Berg, kann die Schönheit nicht verlassen.

Xiān zhe yī shāng fú qín huān, měirén zòu xián.

仙着衣裳抚琴欢,美人奏弦。

Ein Xian trägt Kleidung, streicht über die Qin-Saite und freut sich, eine schöne Frau spielt die Saiten.

Nǐ kàn báixuě rénjiān, nǐ kàn bīngchuān cuǐcàn.

你看白雪人间,你看冰川璀璨。

Schau dir den weißen Schnee auf der Erde an, schau dir die strahlenden Gletscher an.

Láizhě liàn rú dàmèng yǎnqián.

来者恋,如大梦眼前。

Kommende Liebende wie ein großer Traum direkt vor den Augen.

Wǒ yù yīngfēng zài liúzhù jǐ bù.

我欲迎风再留住几步。

Ich möchte den Wind einfangen und ein paar Schritte behalten.

Zěn shě hánfēng chuīdòng wǒ tòng chù.

怎舍寒风吹动我痛处。

Wie kann ich den kalten Wind loslassen, der meine schmerzende Stelle berührt?

Wǒ shuō hánshān bié kū, wǒ dài nǐ chū.

我说寒山别哭,我带你出。

Ich sage dem kalten Berg, weine nicht, ich bringe dich raus.

Wǒ jìng dījiǔ dài nǐ chū.

我敬滴酒带你出。

Ich trinke einen Schluck und bringe dich raus.

Wǒ yù chéng bīng zài yě wú tuìlù.

我欲成冰再也无退路。

Ich möchte zu Eis werden, ohne Rückweg.

Zěn shě hánbīng bīng dòng wǒ xīn kū.

怎舍寒冰冰冻我心窟。

Wie kann ich den kalten Eisblock loslassen, der mein Herz gefrieren lässt?

Wǒ shuō hánshān bié kū, wǒ dài nǐ chū.

我说寒山别哭,我带你出。

Ich sage dem kalten Berg, weine nicht, ich bringe dich raus.

Wǒ huà měiguān dài nǐ chū.

我画美观带你出。

Ich male Schönheit und bringe dich raus.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar