3 Tage gratis Live-Crashkurs “Chinesisch ganz einfach”

Chinesisch für Geschäftsleute: China-Kompetenzen gewinnen durch Sprache lernen!

Erfahren Sie, wie Sie in 3 einfachen Schritten die schwierige Sprache Chinesisch lernen, damit Sie Chinesen besser verstehen und Ihre Chancen auf dem China-Markt erhöhen.

100% kostenlos - Eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt (Laozi)!

Bekannt aus

In dem 3-tägigen Crashkurs erfahren Sie:

#1 Aussprache

Die schwierigen Anlaute der chinesischen Alphabete, die Sie für eine gute Aussprache brauchen.

#2 Zahlen auf Chinesisch

Wie Sie die Zahlen 1-10 auf Chinesisch sprechen oder mit den Fingern zeigen können.

#3 Chinesische Schriftzeichen

Wie Sie die Grundregeln der chinesischen Schriftzeichen verstehen und ins Handy eintippen können.

Kling gut?
Dann klicken Sie hier und sicheren sich Ihren Platz in meinem kostenlosen Online-Training:

100% kostenlos – Eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt (Laozi)!

Ni hao, ich bin Ning Huang – Ihre Expertin für China-Geschäftskultur.

Ich bin in einer traditionellen chinesischen Geschäftsfamilie aufgewachsen und habe zwei Master of Arts abgeschlossen. Vor 20 Jahren habe ich wegen des Promotionsstudiums nach Deutschland gekommen und den Kulturvergleich zwischen Deutschland und China als Thema untersucht. 

Seit über 13 Jahren bin ich als Hochschuldozentin, Trainerin und Coach für interkulturelle Kompetenz, Sprachtraining sowie Verhandlungstraining mit Chinesen tätig. Meine Trainingsseminare im Raum Stuttgart werden von international renommierten Konzernen gebucht.

Ich helfe deutschen Geschäftsleuten und Unternehmern, besser mit ihren chinesischen Geschäftspartnern zu kommunizieren, erfolgreicher zu verhandeln und zuverlässige Beziehungen aufzubauen.

Sie lernen durch mein Wissen und meine Erfahrungen, welche Fehler Sie vermeiden und welche Strategien Sie verwenden können. 

Willkommen zu meinem Training!

100% kostenlos – Eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt (Laozi)!

Kundenstimmen

Ning Huang begleitet mich schon mehrere Jahre als Chinesischlehrerin. Ich kann sie mit ihrer fröhlichen, engagierten und praktischen Art uneingeschränkt weiterempfehlen! Sie vermittelt Inhalte immer kompetent und gleichzeitig sehr kurzweilig, so dass ich mich jedes Mal wieder auf die kommende Unterrichtsstunde freue. Mittlerweile habe ich dank ihrer Hilfe so große Fortschritte erzielt, dass ich Einkauf, Sourcing, Qualitätsmanagement und Schulungen fast ausschließlich auf Chinesisch betreibe. Meine Arbeit wird durch die direkte Kommunikation und das Verständnis der chinesischen Kultur sehr bereichert. Danke, Ning!

Ning Huang brilliert darin, Studierenden in kürzester Zeit Grundlagen der chinesischen Sprache und Kultur mit Spaß und Know-How zu vermitteln. Ihre Seminare sind virtuell und in Präsenz gleichermaßen methodisch abwechslungsreich und ermöglichen den Teilnehmenden Spracherwerb auf höchstem Niveau.

Doris Kuperschmidt
Leiterin ZIK der DHBW Stuttgart

Der Unterricht bei Frau Huang bringt einem nicht nur auf unterhaltsame Weise mit vielfältigem Unterrichtsmaterial die chinesische Sprache bei, sondern gibt auch wichtige Einblicke in die wichtigen kulturellen Unterschiede. So hat man schnell eine gute Grundlage für erste kurze Gespräche auf Chinesisch.

Fr. Huang ist sehr nett, zuvorkommend und kompetent. Ihr Unterricht wurde vielschichtig und abwechslungsreich gestaltet, so dass sie damit die Motivation des Teilnehmers hoch gehalten hat. Den Unterricht bei Fr. Huang kann ich uneingeschränkt empfehlen.

Max Richter

Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel zu privatem und beruflichem Erfolg! Der Unterricht bei Ning Huang macht durch das interaktive Konzept wirklich Spaß und man erreicht in kürzester Zeit seine Ziele. Damit war meine Geschäftsreise nach Shanghai ein voller Erfolg!

Filip Gubala
Business Consultant bei Mercedes-Benz AG

Die interaktive Unterrichtsgestaltung. Keine Minute verging, ohne dass die Teilnehmer mit einbezogen wurden und eigenständig etwas formulieren/aussprechen/ausführen sollten. Die zusätzlichen Spiele (Memory, Multiple Choice etc.) halfen sehr gut, um die Inhalte zu vertiefen. Zudem bot der kulturelle Einblick neben der sprachlichen Förderung eine gute Abwechslung.

Lukas Rüttgers